Der längste Ausflug aller Zeiten.

Nichts los diesen Sommer? Von wegen. Das Bola 2020 geht on Tour! Drei einzigartige Locations rund um den Bodensee. Vier unvergessliche Tage. Sei am Start! Auf dich warten Action, Spannung und ein Haufen cooler Leute. Wir haben unendlich Bock was Großes zu starten. Du auch?

Was? Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen steigt das Bola 2020 nicht auf unserem gewohnten Zeltplatz bei Überlingen. Zwar starten wir dieses Jahr von dort aus, machen uns dann aber in kleineren Gruppen (15 Personen, 12 TN und 3 MA) auf eine einzigartige Spritztour durch die Bodensee-Region. Vier Tage, drei Nächte. Für Verpflegung und Unterkünfte auf Weltklasseniveau ist natürlich gesorgt.
Und besonders: Das Bola wird weder eine pure Fahrradtour, noch ist die Unterbringung in den Zelten dürftig oder nur provisorisch. Für Abwechslung bei dem Transfer zwischen den einzelnen Orten ist gesorgt und auch die Nacht im großen Zelt wird ein absoluter Traum.

Wann?  Bola on Tour findet dieses Jahr in vierfacher Ausführung statt. Melde dich zu einem der vier Abschnitte an. Du kannst dich natürlich auch mit Freunden zusammen anmelden.

Wo? Start- und Zielpunkt der Tour ist der Bola-Platz; Birnau-Maurach 11, 88690 Uhldingen-Mühlhofen. Solltest Du dein Fahrrad nicht dorthin bringen können, wende Dich bitte an maximilian.mohnfeld@ejwue.de, damit wir eine Transportmöglichkeit finden können.

Preis? 75 Euro.

Melde Dich HIER an und sei dabei:

 

    

    

DIE BOLA-GESCHICHTE

Im Jahr 1948 veranstaltete der CVJM Landesverband Württemberg zum ersten Mal ein Zeltlager für Jungen am Ufer des Bodensees. Unter einfachsten Bedingungen fanden größtenteils verwaiste Kerle für kurze Zeit ein Zuhause, das viele von ihnen weit über den Sommer hinaus prägen sollte. Eine Segensgeschichte begann, die sich ab sofort und ohne Unterbrechung jährlich wiederholte.

Über 70 Jahre später sind wir immer noch da. Jeden Sommer erleben mehr als 200 Jungs unvergessliche Tage. Genau wie damals. Manches hat sich verändert: Material und Technik sind mittlerweile auf einem nie da gewesenen Stand. Neue, überraschende und spektakuläre Programmideen kommen jährlich hinzu – ja, das BOLA erfindet sich in großen Teilen immer wieder neu. Und wird dadurch nie alt. 

In den entscheidenden Punkten aber ist vieles wie früher: Ein enormes Team von Mitarbeitenden glaubt gemeinsam an eine große Sache. Jungs erleben dadurch Gemeinschaft, Freundschaft, Leidenschaft. Und sie hören von einem Gott, der sie liebt und der im Gegensatz zu den begrenzten BOLA-Tagen nicht mehr aufhört. 

So überträgt sich die Segensgeschichte eines Zeltlagers bis heute auf das Leben vieler einzelner und kostbarer Menschen.

BOLA in den nächsten Jahren

Bola 2021Bola 2022
1. Abschnitt: 29.07. - 07.08.2021
2. Abschnitt: 08.08. - 17.08.2021
1. Abschnitt: 05.08. - 14.08.2022
2. Abschnitt: 14.08. - 23.08.2022
Bola 2023Bola 2024
1. Abschnitt: 13.08. - 22.08.2023
2. Abschnitt: 22.08. - 31.08.2023
1. Abschnitt: 20.08. - 29.08.2024
2. Abschnitt: 29.08. - 07.09.2024